BannAni

 
Bann wenn u aber
Aquarienwasser

Unentbehrlich für die
Förderung des Stoffwechselkreislaufs
und einen stabilen
Gashaushalt,
ist der Einschluss
der Wasseroberfläche
in den Filterkreislauf.

Besuchen Sie unseren
Aquaristik Shop

Unsere Produkte

Das Aquarium ein Stück Natur!

Aufwendige, teure Technik.
Unendliche Wasserbehandlung.
Ist das ein naturbelassenes Aquarium?

Es gibt viele Fragen, aber nur eine Antwort.

Folgen Sie der Natur und fördern Sie die Selbstreinigungskraft des Aquariums.
Ohne aufwendige Technik und unendliche Wasserbehandlungen.


Die Selbstreinigungskraft.

Unter der Wasseroberfläche wird eine diagonale Neigungsströmung angesetzte,
diese verursacht über dem Bodengrund eine Druckwelle und zur Wasseroberfläche hin
eine Quellströmung.
Die Druckwelle transportiert Nitrat, Phosphat und organisch belastetes Wasser, in den mit der Vario-Saugglocke  ca. ein Zentimeter tief aufgelockerten, belüfteten Bodengrund.

Das Nitrat wird in den Reduktionszonen des Bodengrundes zu Stickstoff reduziert und zusammen mit dem Phosphat über die Pflanzenwurzeln als Nährstoff aufgenommen.
Die organischen Bestandteile werden mit Hilfe von Thermoplat kompostiert, dabei entsteht ganz nebenbei Kohlendioxyd

Das aus dem Bodengrund zurück kommende Wasser ist nitratfrei, phosphatfrei und mit Kohlendioxyd angereichert.

Die Quellströmung drückt das Wasser zu der mittels OFA entspannten Wasseroberfläche.
Hier erfolgt der Gasaustausch. (Stickstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff)

Es wird keine Kohlensäure ausgewaschen.

Redoxpotential und Photosynthese sind optimal.

Gleichzeitig werden mit der Quellströmung organische Stoffe sehr lange in der schwebe gehalten. diese werden auf Grund des optimalen Redoxpotenzial fast restlos zu Pflanzennährstoffen aufgearbeitet. (Dadurch gibt es keine Sauerstoffverbrauchende Mulmablagerungen)

Proteine (Eiweiß) steigen zur Wasseroberfläche und werden mit sauerstoffreichem Oberflächenwasser über den OFA dem Filter zugeführt.

Der Biochemischen-Sauerstoffbedarf des Filters ist gedeckt.


Das Ergebnis der Selbstreinigungskraft:

Unbelastetes Wasser, stabiles Redoxpotential, optimale Photosynthese und
ein gesunder um 6 PH Nährstoffreicher Bodengrund.

Die Strömungen und das Nahrungsangebot sorgen für einen guten Pflanzenwuchs.
Die Algen haben keine Chance.

Wasser
Bann chemie rund
Bann chemie
Aquaristik Walther 4
Aquarium

Mein Aquarium

Zu unserem
Aquarienwassertest
Eine einfache Methode um festzustellen ob die
Voraussetzungen für den
optimalen Stoffwechsel-
kreislauf in Ihrem Aquarium vorliegen
.

DenisTeiler

Fachvorträge
für Aquarienvereinen,
Ausstellungen
und Veranstalltungen
von und mit
Gerhard Walther
Fordern Sie mich. mehr

DenisTeiler
Norbert
DenisTeiler